Aus dem Leben einer Verwirrten
  Startseite
    Zitate
    Erkenntnisse
    Berufliche Zukunft
    Wichtige Mitteilungen
    Philosophie
    Woher ich komme
    Was ich bin
    Musikalisches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Hurricane!
   Der Wahnsinn
   Kunst

Webnews



http://myblog.de/wassersaeuferin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Apokalypse

Schnell! Schnell, geht alle nach Haus und verschließt Fenster und Türen! Die 3 Apokalyptischen Krieger sind auf ihren Streifzug durch diese Städte. Sie sind los und wir sind ihre Ziele. Wir alle. Keiner wird Schutz finden. Mit ihren Schwertern der Macht zermähen sie die Landschaft.

Ein Ende hat das alles... ein Ende....
1.5.06 16:11


Werbung


Das Selbe wie jedes Jahr. Kaum einen Unterschied. Kaum... Gefühltermaßen exakt kopiert.

Das Maifeuer.

Tragische Tradition, überbewertete Zerstörung von Gegenständen. Meist mit schlechtem Wetter versetzt und Alkohol. Damit die gesamte Familie etwas zu tun hat. Wunderbar.

Maifeuer plus:
Die extra Variante mit Grill-Wurst und Aufback-Brötchen.

Freude Freude.

Burn... BURN!

2.5.06 09:07


Periode des Leidens

Ein herrliches lähmendes Gefühl ist es. Man könnte die Betäubung der Oberlippe ausnutzen. Keine Frage. Doch sähe das Ergebnis sicherlich nicht besonders aus. Immerhin soll sie ja auch zur Schmerzunempfindlichkeit beitragen, warum nicht mal nen Pflock durch die Lippe schieben? Eben, weils doof aussieht.
Die Rede ist vom tollsten aller Ärzte, dem Zahnarzt, und ich bin sein Opfer, mit dem er sich den Mercedes finanziert. Schönes Gefühl. Alle haben es gewusst, doch nicht geglaubt, doch so ist es wirklich! Wenn die Ärzte denken man sei bewusstlos, so reden sie über all ihre Sorgen, Probleme und Ängste. In dem Fall: Autos. Schwieriges Thema, durchaus. Ich dagegen erinnere mich dafür noch an das grelle Licht... mit der Markenaufschrift "Volux". Das reicht meines Erachtens auch prima aus um einen Zahnarztbesuch zu beschreiben. Was während der Behandlung mit Betäubung unmöglich erscheint, wird erst nach Stunden der Ausnüchterung erkennbar (nein, Alkohol beschleunigt diesen Vorgang nicht). Der Arzt im weiß-blauem Ringel-Pulli hat gefuscht... Es dauernt nicht lange und ich habe die Füllung eigenhändig aus meinen Mund entfernt.. Vermutlich hat er die Füllungsmasse mit einfachem Bauzement verwechselt. Kann ja schließlich mal vorkommen.
Immerhin hat er seine Zangen und andere Folterwerkzeuge aus meinem sehr empfindlichen Mund entfernt. Wer weiss, vielleicht würg ich demnächst n Skalpell aus. Das wäre ein wahrlich feierlicher Augenblick.

Und bald kommt der nächste Termin....
18.5.06 08:02


Spam

Ich halte es für einen schlechten Scherz. Einen sehr schlechten.
Es wäre überaus nett wenn der Spam da bleibt, wo er hingehört, nicht in meinen Blog.
Ansonsten sehe ich mich gezwungen das schreiben ganz und gar aufzugeben.. aber nur dann hätte der Spam, der Übelwicht es geschafft.. er hätte sich durchgesetzt und seine Interessen vertreten ..

Ich hasse es....
22.5.06 20:01


Zwischendurch..

- Freak

- die direkte Nachfolgerin Hebbels

- Kuchenteignascherin

- irgendwie immer hungrig

- wagemutig

- Schnapsdrolles

- Freak³

- die Einzige
26.5.06 15:02


Spam II

Wegen Spam-Attacken müssen wir die Spamschutzcodes vorübergehend auf allen Blogs aktivieren.

Wow, ich bin wichtig...
30.5.06 11:49


Pures Unabwesendsein..
Ich schwebe in der Atmosphäre.
Rein. Undinglich. Körperlos.
Langeweile...

Wie lange kann nichts tun ohne kräftige Schäden davon zu tragen? Wie lange??
Ich versteh nichts mehr, bin kaum da. Gar nicht.

Weg...
30.5.06 12:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung