Aus dem Leben einer Verwirrten
  Startseite
    Zitate
    Erkenntnisse
    Berufliche Zukunft
    Wichtige Mitteilungen
    Philosophie
    Woher ich komme
    Was ich bin
    Musikalisches
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Hurricane!
   Der Wahnsinn
   Kunst

Webnews



https://myblog.de/wassersaeuferin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Trockenobst

Trockenobst ich super! Ehrlich, echt eine tolle Sache! Warum entt?uscht es mich nur so oft?
1.2.06 15:30


Werbung


Linktip

Tolle Musik Maschine

Tolle Sache. Beliebigen K?nstler oder Titel eingeben und diese wunderbare Maschine sucht ?hnliches heraus. Also ich finds geil... Endlich mal ne musikalische Inspiration!
Juhu, der Tag ist gerettet.. Nun kann weiter getackert werden....
5.2.06 18:27


Wolle... oh Wolle

Nicht nur der Wolle Petry wird wissen was ich meine. Diese Wolle ist ein t?ckisches Ding. Auf der einen Seite lockt es mit dem Versprechen mollig warm zu halten und die k?lte drau?en zu lassen, doch hat dies nicht nur einen Harcken! Denn dieses Versprechen ist ein hinterh?ltiges... Niemand hat etwas leichtf??ig zu verschenken. Nein. Nach einem Tag der Wolle ausgesetzt weiss man was es hei?t, sich die F??e abhacken zu wollen. Dank der Wolle nat?rlich. Vielleicht war auch nur das Juckpulver mit welchem meine Mutter w?scht, aber einen derartigen Reiz, der den Fu? halbwegs l?hmen l?sst ist eine total neue Erfahrung f?r mich, die ich nur weiter empfehlen kann an jeden der masochistische Gedanken pflegt.

Versteckt die Axt und freut euch!
Die Wollsocken! Ja, das ist der neue Kick! Gibt ihn euch!

6.2.06 17:44


Prinzipien

Hab ich ?berhaupt noch welche? Hatte ich je welche? Was soll das eigentlich? Ist es nicht egal? Schon, weil, l?sst sich eh nicht mehr ?ndern. Alles was ich mal h?tte behaupten k?nnen ist pass?, daher, auch sch?n! Keine Sorgen um irgendwas wogegen ich versto?en k?nne, keine ?berfl?ssigen Gedanken bez?glich meines Handels, sinnfreies Reden inclusive...
Sch?n.. Ich finde das herrlich, auch wenn es recht platt und stumpf klingen mag. Das ist keine gebrochene Disziplin, nein, das ist eine Einstellung, die frei macht. Das passt mehr oder weniger zu meinen oder weniger bhuddistischen Glauben, den ich mehr oder weniger besitze. Ich finde mich toll! Aber hei?t das nicht, dass all diese nicht- Prinzipien sich wieder zu einer gro?en Prinzipie zusammentuen?
Mist, ich bin gefangen im Wahn. Naja, also wie immer eigentlich. Wer kann mich auch sch?n ?ndern? Schaff ich ja selber nicht mal obwohl das mal n?tig w?re wieder. Naja, ein anderes Mal, zu Silvester n?chstes Jahr vielleicht. Dann w?r der Gedanke mal wieder f?llig. Fr?her w?re auch schon toll, man wirds ja sehen dann.
Solange leb ich einfach so weiter wie bisher ohne mir irgendwelche Gedanken ?ber irgendwas zu machen. Bis auf ein paar wichtige Dinge vielleicht, aber ausnahmen best?tigen die Regel!
6.2.06 21:19


Grenzenloser Optimismus

- der Regen wird vergehen und die Sonne hervorscheinen

- die B?ume, kahl und unfreundlich, werden gr?n aufbl?hen und Freude verstrahlen

- Wesselburen wird immer so bleiben, doch irgendwann werde ich hier weg sein, oh ja

- die K?lte wird verschwinden und die W?rme wird einen beschwingend umwerben

- niemand wird noch von irgendwas gest?rt sein...



8.2.06 20:21


Schule macht uns alle verrückt

"Ich w?nscht ich w?r ein Mentos"

Immer frisch, klein und bleibt immer an den Z?hnen kleben....
10.2.06 11:26


Ein Tag wie jeder andere.
Nur etwas mehr Sonne und etwas schlechtere Laune als sonst. Weshalb auch immer. Mag wohl oder ?bel daran liegen dass Montag ist. Herrlicher Montag, toller Montag, oh gar wundervoller Montag.
Doch eine rettende Kraft zerrt an mir. Was w?rde ich ohne sie tun? Ich w?rde gar nicht erst aufstehen. Oder ?berlegen aufzustehen. Einfach nur weiter schlafen. W?re doch schrecklich. Verharrend! Wiederwertig!
Doch, ein netter Anruf w?rde mich hochzerren und mir z?rtlich ins Ohr br?llen, dass ich meinen Arsch gef?lligst in die Schule schwingen sollte. Ja, wenn das nicht Freundschaft ist.
Wobei, w?rde sie das tun?
Mal ausprobieren.....
Der n?chste Montag kommt bestimmt.. Wie er es jede Woche tut.

Alles Unheil kehrt irgendwann wieder.
13.2.06 13:55


Feiertag der Herzen

Valentinstag!
Blumen werden gepfl?ckt, Liebesschwure werden gekn?pft und alles ist so herrlich rosa-rot!
Naja, toll..
Wof?r steht dieser von der Blumen-Mafia geschaffener Tag eigentlich?
Urspr?nglich wurde am 14/15 Feburar ein Hund geschlachtet. Zwei Priester, die Luperci, wurden mit einem blutigen Opfermesser an der Stirn ber?hrt. Die Stirn wurde sofort mit Wolle, die in Milch getaucht war, abgewischt. Darauf mu?ten die beiden Priester laut lachen.
Schade eigentlich, dass diese Tradiotion verschwunden ist. W?re doch viel am?santer! Stattdessen werden Milliarden von Blumen verschenkt! Eine sch?ner als die andere um ein Zeichen der Natur weiterzureichen! Wie sch?n! Aus der Umgebung weggepfl?ckt um zuzusehen wie langsam die Bl?te vergeht und schlie?lich ganz stirbt um dann wieder ausgetauscht zu werden.
Wenn das nicht ein wunderbarer Liebesbeweis ist...
Und nicht zu vergessen die "Ich liebe dich"s! Das ist wohl der Tag an dem dieser Satz am wenigsten bedeutet. Es ist nur eine Phrase von der erwartet wird das man sie sagt. Wie ein Gedicht, welches man auswendig gelernt hat auf Anweisung des verhassten Lehrers.
Ja, wer will das nicht? Es gibt kaum etwas romantischeres.
Eine gute Gelegenheit f?r jeden Mann die Schandtaten die er seit Weihnachten begangen hat durch Blumen oder andere Nettigkeiten wie herzf?rmige Schockolade auszugleichen.
In einigen skandinavischen L?nder gilt das Herz als Symbol f?r die Toilette. W?re interessant zu sehen wie Schweden auf Herzchen-Pralinen reagieren w?rden. Vielleicht beschreibt es das ganz gut...

Das ist Valentinstag. Und vielleicht stirbt die Hoffnung doch noch nicht, das man eine kleine, unkitschige Aufmerksamkeit eines Kusses erh?lt... vielleicht auch sogar mit "Kuss-Garantie"! Das w?re der Hammer!
Die weibliche Seite, die uns allen so gef?llt.

14.2.06 17:44


Verdummunung

Irgendwas wollte ich doch gerade niederschreiben, fraglich nur was!
15.2.06 16:59


Ein schöner Tag mit zu viel Regen...


Dinosaur Jr. - You Re Living All Over Me

Ja, doch, toll.


Danko Jones - We sweat Blood

Sozusagen als einstimmung f?r den M?rz (wie schnell doch die Zeit vergehen wird, immerhin haben wir schon Feburar)
Darauf alle mal ein bisschen mit dem Kopf sch?tteln!



Seeed - Next

Kleine Laune. Aber hat zum Teil was! Zumindest k?nnte das der Beweis sein, dass ich grad am Rad dreh.
15.2.06 17:06


Keks

Auf den schulischten Weg habe ich heute eine interessante Entdeckung gemacht. Nichtsahnend sprang ich pfeifenderweise den Weg am liebensw?rdigem W?ldchen entlang.
Da traf es mich auf einen Schlag: Etwas blendete mich, wie ich es nur aus dem Winter kannte. Ein St?ck Papier - weiss. Neugierig schlich ich mich n?her ran. Es stand eine Mitteilung darauf, ordentlich gedruckt, ohne Schreibfehler mit schwarzer Tinte. Nach einer Weile konnte ich diesen Zeichen zusammen erkennen und die Botschaft verstehen: "Jetzt ist die Zeit um neue Freundschaften zu schlie?en!" Es muss einem Keks entsprungen sein.. diese r?tselhafte Nachricht. Nat?rlich war mir sofort klar was gemeint war!
Eilend wollte ich meiner Entdeckung kundt tun! Ja, ich schrie es in die Welt hinaus, das jeder es Erfahren sollte. Ich wollte den Zettel nicht entt?uschen und verbreitete dieses Gl?ck. Ja!
W?re es wenigstens eine tiefsinnigere Botschaft gewesen h?tte mich vielleicht sogar jemand erh?rt..
20.2.06 17:55


Ebay

Oh baby. Ebay ist das beste.

Ganz im ernst, Ebay ist wahnsinnig toll! Die unbegrenzten M?glichkeiten, die dieses atemberaubene online Auktionshaus ist immer f?r ?berraschungen gut! Gar wie ein guter Freund, von dem man bisher dachte es ginge nicht verr?ckter. Was f?r eine T?usschung! Es geht IMMER verr?ckter und doller!

Das ist ein Satz den man sich besten Falles merkt....

Auch wenn man oft genug entt?uscht wird durch vergebenes warten auf einen gew?nschten Artikel, der einen 11 Sekunden vor Ende der Autkion weggeschnappt wird, es gleicht sich alles wieder aus! Sei es mit dem Rooter+Zugansdaten => kostenfreies Surfen oder mit einem Handy, bei dem wohl verdr?ngt wurde, dass es eine Camera beinhaltet und womit auch bilder aufgenommen wurden und tolle Filmchen, die man eigentlich doch besser l?schen sollte wenn man es verkauft. Ja ja, so bin ich nun Besitzerin von vielen, vielen neuen tollen Nummer ebenso wie den ein oder anderen Porno auf meinem tollen Handy. Immerhin gabs noch das ein oder andere Jamba-Spielchen dazu. So erf?hrt man wengistens mal was ?ber seine Mitmenschen! Ich finde das sch?n!

Das erinnert mich daran, was ich alles bedenken muss wenn ich mein Handy dann mal verkaufe.. A propos - finden sich hier vielleicht Interessenten zusammen?

Wer weiss, vielleicht gibt es einen Freundschaftsrabatt, wenn man nett zu mir ist.. .
22.2.06 15:04


TV bildet

Es ist keine lange Dauer mehr. Es k?nnte durchaus sein dass ich in wenigen Jahren mein Abitur habe. K?nnte... muss aber nicht so sein.
Deshalb ist es an der Zeit sich ?ber die eigene Zuknft zu informieren. Hellseher, Kartenleger oder Hypnosek?nstler k?nnte mir weiterhelfen. Oder die wertvollen Tipps aus der Bild-Zeitung oder aus dem allseits beliebten und so viel anspruchsvollerem Fernsehen. In diesem Fall lass ich die Bauarbeiter aus der Bild mal hinter meiner Schulter liegen und h?re und staune ?ber die tollen Ideen von Galileo. Es wurde ein Beruf vorgestellt, den man als am?sant bezeichnen k?nnte, als bitter oder einfach nur als merkw?rdig und ?berdenkenswert - die Prostituierte...
Unter aufsicht der auf Jungs stehenden Bobbys.
Sch?n, daran kann man sich ein Vorbild nehmen. Ja, daf?r geh ich zu Schule.
Vielleicht haben jetzt mehrere Kinder ein Ziel und das ein oder andere Vorbild gefunden und ich bef?nde mich in guter Gesellschaft.....

Danke Pro7! Danke..
22.2.06 19:50


Test - Versuch

Wenn man so die Stra?e richtung Haus entlang schl?ndert, die Autos einem einen vor?ber zischen und der Geruch des D?ner-Mannes in die Nase steigt...
Da ist mir aufgefallen, Autofahrer sind beeinflussbar. Bin ich es auch?
Wenn man die Autofahrer Aug in Aug versucht zu schauen, dann schauen sie mit 90% Wahrscheinlichkeit zur?ck! Die Therorie habe ich mehrere Wochen studiert. Nun, hier das Ergebnis.
Die Fahrer der Autos sind wohl oder ?ber verwirrt. Versuchen mich zuzuordnen weil ich sie scheinbar fixiere. Die meisten Menschen merken sowas. Aber anscheinend merken sie es auch wenn man mehrere Meter entfernt steht und getrennt durch ein St?ck Metall ist. Sehr fazinierend. Also ich finde das toll. So habe ich mehreren Hundert Fahrenden Menschen in Autos ein St?ck weit verwirrt, ein sch?nes Gef?hl.
23.2.06 19:36


Leben an der Küste

Schönes Wetter heute.
Leider ein bisschen viel Schnee für Frühlingsgefühle.
Wer braucht auch schon Frühling, wenn es Winter gibt.
Und Sommer bitte gleich ganz auslassen.
Es lebe die Jeckenzeit...
28.2.06 14:40


s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung